Where will you spend your eternity GermanWhere will you spend your eternity German page2

WO WERDEN SIE DIE EWIGKEIT VERBRINGEN?

Es gibt die Geschichte eines Professors, der auf dem Land spazierte und sich verirrte. Er Kam zu einer Kreuzung, wo er einen kleinen Jungen mit seinem Hund traf. „Sohn, wohin führt diese Strasse?” fragte er. – „Ich weiss nicht.” – „Wohin geht diese Strasse?” – ,,Ich weiss es nicht” – ,,Und diese?” – „Ich weiss nicht.” – „Und diese?” – „Ich weiss nicht” – „Du dummer Junge, du weisst nichts!” rief der Mann aus.  „Naja”, sagt der Junge „cines weiss Ich. Ich bin nicht verloren wie sie!”

 

Freund, es gibt eine Ewigkeit vor ihnen. Sie steuern auf das ewige Leben oder die ewige Verdammnis zu – auf das eine oder andere. „ Es kommt die Stunde, in welcher alle, die in den Gräbern sind, Seine (Jesu) Stimme hören werden, und es werden hervorgehen: die Gutes getan haben, zur Auferstehung des Lebens, die aber Böses getan haben, zur Auferstehung des Gerichts” sagt die Bibel (Joh.5:28,29). Wissen sie, wohin sie gehen? Wissen sie, wo sie ihre Ewigkeit verbringen werden? Wie dieser Professor, könnten sie vieles im Leben kennen, sie wissen vielleicht vieles über das Leben; doch trotzdem mögen sie nicht wissen, wohin sie steuern für ihr Leben nach dem Tod.

 

Wir können dem Leben nach dem Tod nicht entgehen, aber wir können

den Platz wählen, wohin wir gehen wollen. Der Herr sagt: “Ich habe euch Leben und Tod… vorgelegt, dass du das LEBEN ER WÄHLEST” (5.Mose 30:19).

Es ist also hier, wo sie ihren Standpunkt und die Richtung finden können – falls sie ihren Bestimmungsort ändern wollen.

Eine der zwei Hauptregionen in der Welt, jenseits des Grabes, ist der Himmel oder das Königreich Gottes. Es ist ein Land von Licht und

Schönheit, ein Land mit vollkommenem Frieden und Freude. Es ist ein Land, wo man in der Gegenwart des Herrn lebt and alle Freuden

geniesst, die Er für uns hat. Der gewöhnliche Mensch kann darüber nicht alles erfahren, denn die Bibel sagt: ,, Was kein Auge gesehen hat

und kein Ohr gehört hat und in keines Menschen Herz gekommen ist, was Gott bereitet hat denen, die Ihn lieben” (1.Kor.2:9). Wer kann

dann die Geheimnisse vom Reich Gotter kennen? „Herr des Himmels und der Erde… Du hast solches den Weisen und Klugen verborgen und

hast es den Unmündigen offenbart” sagt Gottes Wort (Matth.11:25). Und es sind diese „Unmündigen” (kleine Kinder), die ins Königreich

Gottes eingehen können (Matth.18:3). So lieber Freund, wenn sie von ihrer hohen und mächtigen Stellung herunter kommen und sich

demütig zum Herrn Jesus wenden, werden sie sehen, welche grossen Dinge für sie in der Ewigkeit aufbewahrt sind. Der Herr wird ihnen

auch den Weg zu diesem Ort zeigen. Der andere Ort in der Ewigkeit ist die Hölle. Es ist in Platt der Fins-ternis und Trauer, wo solche die den

Herrn Jesus ablehnen, für immer und ewig gequält werden. Dieser Ort wurde für den Teufel und seine Engel durch ihren eigenen Charakter

bereitet; ihre Boshaftigkeit ist das, was das „Höllfeuer” ausmacht (Matth.25:41). Auch der Mench endet mit dem Teufel dort, wenn er

dem Teufel folgen will, wenn er wandelt „nach dem Fürsten, der in der Luft herrscht..  in den Lüsten des Fleisches und der

Gedanken” (Eph.2:2,3). „ Die Missetat des Gottlosen wird ihn .fangen, und er wird mit dem Strick seiner Sünde gehalten

werden” (Spr.5:22). Die Hölle ist auch als ,,Tod” bekannt (Offb.21: 8)  was die Sünde ihnen bezahlt ist der „Sold” (Röm.6:23). Fleischlich

gesinnt sein ist der Tod` (Rom.8:6); in sündhaften Vergnügen leben ist der ,,Tod” (1.Tim 5:6) sie werden nach und nach vom Tod verschlungen!

 

Der Herr Jesus kam herunter und vergoss Sein Blut für uns, damit alle die an Ihn glauben und Ihn annehmen, diesem Ort der ewigen Qual

entrinnen können und das ewige Leben haben. Er ist der Weg, die Wahrheit und das Leben (Joh.14:6). „ Wer an den Sohn (Jesus) glaubt,

der hat ewiges Leben Wer aber dem Sohne nicht glaubt, der wird das Leben nicht sehen, sondern der Zorn Gottes bleibt auf ihm” (Joh.3:36).

Lieber Leser, halten sie auf ihrem Weg inne. Fragen sie sich: Wohin gehe ich? Welchen Ort werde ich nach dem Tod erreichen? Schauen sie

danach, dass sie in der richtigen Richtung vorwärts gehen.

 

Gebel: Lieber Herr Jesus, ich nehme Dich als meinen Herrn und Erretter an. Bitte komme in mein Herz. Wasche alle meine Sünden weg und mache miche würdig ,für- den Himmel (das ewige Leben). Amen.

ENE BESONDERE ANMERKUNG: Es gibt viele Gebiete im ewigen Könnreich Gottes – unterschiedlich in der Herrlichkeit und Schönheit. Um meter über diese ,Plätze in der Ewigkeit” zu erfahren

For more information please contact: contact@sweethourofprayer.net

You can find equivalent English tract @

Where will you spend your eternity ?